Druckversion
Montag, 17. Juni 2019
Sie sind hier: Startseite / Projekte & Aktivitäten / Technik erleben / Schüler-Labore / TechLab Universität Hannover
Sie sind hier:
StartseiteProjekte & AktivitätenTechnik erlebenSchüler-LaboreTechLab Universität Hannover

Technik alltagsnah erleben

Nicht immer ist es möglich, im Unterricht den Bezug zum Alltag herzustellen. Besonders schwierig ist dies im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich. Vor diesem Hintergrund wurde das TechLab an der Leibniz Universität Hannover eingerichtet. Hier können seit Ende 2005 Schülerinnen und Schüler ab der achten Klasse mit technischen Alltagsgegenständen wie Handys, DVD-Playern oder Fahrrädern selbstständig experimentieren und deren Funktionsweise erforschen.

An einem typischen TechLab-Tag warten vier einstündige Experimentierrunden und Demonstrationsexperimente aus aktuellen Forschungsbereichen auf eine Klasse mit bis zu 37 Schülerinnen und Schülern. Erfahrene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Leibniz-Universität-Hannover sowie Lehrkräfte aus der Schule betreuen die jungen Forscher.

Das Projekt wurde in Kooperation zwischen Schulen und den Fakultäten Elektrotechnik, Maschinenbau und Physik entwickelt. Zu den Partnern gehören unter anderen die Leibniz Universität Hannover, die Stiftung NiedersachsenMetall, das Niedersächsische Kultusministerium, Sennheiser und Varta. Die Stiftung NiedersachsenMetall fördert das Projekt mit Sachspenden.

Website: www.techlab.uni-hannover.de


Für diesen Bereich steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung:

Barbara Schneider
Hannover-Nord / Hannover-Süd/ Hameln-Pyrmont

Lister Damm 2
30163 Hannover

Tel. 0511 / 9 61 67 - 42
Fax 0511 / 9 61 67 - 40

Mit dem dreimal im Jahr erscheinenden StiftungsReport möchte die Stiftung NiedersachsenMetall ihren Stiftern und externen Partnern regelmäßig von ihrer Arbeit berichten.

PDF-Version herunterladen