Druckversion
Mittwoch, 17. Oktober 2018
Sie sind hier: Startseite / Projekte & Aktivitäten / Technik erleben / Ideenfang

Ideenfang - der Schülerwettbewerb zur IdeenExpo

Vom ferngesteuerten Rennbesen bis zum solarbetriebenen Schlittschuhwärmer - beim Schülerwettbewerb „Erfinden - Entdecken - Entwickeln“ der Stiftung NiedersachsenMetall sind sowohl originelle als auch praktische naturwissenschaftlich-technische Ideen gefragt. In Teams von mindestens fünf Personen können sich Schülerinnen und Schüler zusammenfinden und gemeinsam mit einer Lehrkraft ihrem Erfindergeist freien Lauf lassen. Die Zusammenarbeit mit einem Unternehmen, einer Hochschule oder anderen externen Partnern ist erlaubt.

Unterteilt in drei Altersstufen, treten die Projekte in zwei Runden gegeneinander an. In der ersten Wettbewerbsrunde müssen alle Teams ihre Ideen mit einer ausgearbeiteten Projektbeschreibung anmelden. Wird das weiterentwickelte Projekt von der Jury für die Endrunde ausgewählt, wird das Team mit 600 Euro gefördert und darf sich auf der IdeenExpo als Aussteller präsentieren.

Die Auswahl der Sieger in jeder Altersgruppe und die Preisverleihung finden während der Veranstaltung statt. Den Siegern winken Preise in Höhe von jeweils 2.500 Euro und ein technisches Gruppenevent im Wert von bis zu 1.000 Euro. Die Schulen, deren Teams es bis auf die IdeenExpo geschafft haben, werden nach der Veranstaltung als „Partnerschule der IdeenExpo“ ausgezeichnet. Dabeisein lohnt sich!

 

 

 


Für diesen Bereich steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung:

Anna Noack
Hannover-Stadt / Hildesheim / Alfeld / Elze / Schaumburg / Holzminden

Lister Damm 2
30163 Hannover

Tel. 0511 / 9 61 67-44
Fax 0511 / 9 61 67-20

Mit dem dreimal im Jahr erscheinenden StiftungsReport möchte die Stiftung NiedersachsenMetall ihren Stiftern und externen Partnern regelmäßig von ihrer Arbeit berichten.

PDF-Version herunterladen