Druckversion
Dienstag, 10. Dezember 2019
Sie sind hier: Startseite / Projekte & Aktivitäten / Leistung auszeichnen / Preis der Stiftung NiedersachsenMetall / Preisträger 2018 / Dominic Spittmann

Dominic Spittmann ist Fachlehrer für Physik und Technik an der Robert-Koch-Realschule Langenhagen. 


Robert-Koch-Realschule

Rathenaustr. 14

30853 Langenhagen

 

 


Eine Auswahl der besonderen Leistungen von Dominic Spittmann:

Projekte

• Einführung und Durchführung des SolarCups: die Etablierung des Wettbewerbs im Raum Hannover geht auf Dominic Spittmanns Engagement zurück. Seit 2017 führt er den Konstruktionswettbewerb an der RKS Langenhagen durch und nimmt selbst mit seinen Schülern daran teil.

• Seit 2015 Engagement mit  seiner Schule als Mitglied im Roberta- Netzwerk Hannover. Input und Ideen für das Kollegium der Robotik-Lehrkräfte, die sie im Unterricht umsetzen können.

• SIM&LEARN: Mädchen der 8. bis 10. Jahrgangsstufen mit Migrationshintergrund werden fit gemacht für eine mögliche Ausbildung im Technikbereich.

• "Einfach genial": ein künstlerisches Projekt, das Schülern helfen soll, neues Zutrauen in die eigenen Möglichkeiten zu fassen. .

Wettbewerbe

• Ideenfang - Wettbewerb der Stiftung NiedersachsenMetall zur IdeenExpo, Teilnahme seit 2011

• SolarCup - Ausrichtung und Teilnahme seit 2017

• Roberta-Challenge


Darum hat die Jury Dominic Spittmann mit dem Preis der Stiftung NiedersachsenMetall ausgezeichnet:

Dominic Spittmann engagiert sich stark auf dem Feld der Robotik, welches er umfassend bearbeitet. Er ermutigt nicht nur seine Schüler zur Teilnahme an Wettbewerben, sondern schafft mit der Betreuung der Mitgliedschaft seiner Schule im Roberta-Netzwerk Strukturen für seine eigene Arbeit und die seiner Fachlehrer-Kollegen. Aber auch in anderen Bereichen ist Dominic Spittmann überdurchschnittlich engagiert: beim SolarCup nimmt er mit seinen Schülern nicht nur am Wettbewerb teil, sondern er führt ihn seit 2017 in Hannover auch selbst durch. Fazit der Jury: ein überdurchschnittlich engagierter Lehrer - und zwar gleichbleibend über viele Jahre.


Für diesen Bereich steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung:

Elke Peters
Projektkoordination

Schiffgraben 36
30175 Hannover

Tel. 0511 / 85 05 - 297
Fax 0511 / 85 05 - 291

Mit dem dreimal im Jahr erscheinenden StiftungsReport möchte die Stiftung NiedersachsenMetall ihren Stiftern und externen Partnern regelmäßig von ihrer Arbeit berichten.

PDF-Version herunterladen