Druckversion
Samstag, 14. Dezember 2019
Sie sind hier: Startseite / Presse / Pressemitteilungen
Sie sind hier:
StartseitePressePressemitteilungen

Hannover, 8. März 2019. Seit September haben sie sich jede Woche getroffen, jetzt haben sechs Schülerinnen und Schüler des Kaiser-Wilhelm-Rats-Gymnasiums ihre erste smarte Kollektion vorgestellt. Beim Projekt "Smart fashion" der Hochschule Hannover rückten die Schüler herkömmlichen Kleidungsstücken mit Nähnadel und Lötkolben zu Leibe. Jetzt zeigt das T-Shirt an, wenn es dem Träger zu warm wird. Dafür sorgt ein eingenähter Wärmesensor.

Um die Funktionsweise zu verstehen und die Kleidung mit der Technik auszustatten, hatten die Schüler zunächst Grundkenntnisse des Programmierens und der Elektro-Technik erworben. Die Kosten für das Material trägt die Stiftung NiedersachsenMetall.

 

 


Für diesen Bereich steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung:

Vera Glaeseker
Öffentlichkeitsarbeit/ Projektkoordination

Schiffgraben 36
30175 Hannover

Tel. 0511/ 8505 - 304
Fax 0511/ 8505 - 291

Mit dem dreimal im Jahr erscheinenden StiftungsReport möchte die Stiftung NiedersachsenMetall ihren Stiftern und externen Partnern regelmäßig von ihrer Arbeit berichten.

PDF-Version herunterladen