Druckversion
Dienstag, 20. August 2019
Sie sind hier: Startseite / Aktuelles & Termine / Aktuelles_Details
Sie sind hier:
StartseiteAktuelles & TermineAktuelles_Details

Celle, 31. März 2016. Beim MINT-Netzwerk Celle gibt es einen Wechsel: neuer Koordinator der Stiftung NiedersachsenMetall ist Ulrich Rode (im Bild rechts). Er löst Andreas Mätzold (links) ab, der die Berufs- und Studienorientierungsarbeit des Netzwerkes seit 2008 und damit von Beginn an koordiniert hat.

Ulrich Rode kennt die bevorstehende Aufgabe sehr gut - schließlich betreut er seit 2003 das Netzwerk der Stiftung in Braunschweig. "Ich freue mich auf die Arbeit mit den vielen Aktiven in Schulen und Unternehmen", so Rode, der ab sofort als Ansprechpartner in Sachen MINT-Aktivitäten fungiert. "Als erstes möchte ich in den nächsten Wochen die Unternehmen sowie Schulen kennenlernen, die bisher die Netzwerkarbeit so erfolgreich gestaltet haben."

Der Celler Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende verabschiedete Mätzold beim 9. Netzwerktreffen mit Dank und wünschte gleichzeitig dem Nachfolger im Koordinatorenamt viel Glück für seine Arbeit. Die Stadt Celle werde die Aktivitäten des Netzwerkes sehr gerne weiter unterstützen, so Mende (Mitte).

Das MINT-Netzwerk Celle ist eines der größten im Bereich der Stiftung NiedersachsenMetall. Die Partner - Unternehmen und Schulen - möchten einen konkreten Beitrag dazu leisten, dass Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis Celle MINT-Berufe und -Studiengänge kennenlernen, Naturwissenschaft- und Technik-Lehrer interessante Unterrichtsinhalte vermitteln können und Unternehmen frühzeitig interessierte Bewerber kennenlernen.

Neben Bewerbungstrainings haben auch technische Lehrkräftefortbildungen, Exkursionen zu Uni-Einrichtungen, Betriebsbesuche für Lehrer und Schüler, Projekte zu technischen Fertigkeiten oder erneuerbaren Energien, eine MINT-Messe, Studien-Informationsveranstaltungen, Kontakte zwischen Schülerinnen und Ingenieurinnen erfolgreich im Sinne des Netzwerksziels gewirkt. Die technische Berufsmesse "Berufswelt Technik"  in und mit der Axel-Bruns-Schule hat sich als eine ganz besonders gute Einrichtung für Schülerinnen und Schüler und Unternehmen entwickelt. Ein Highlight der Arbeit ist die bereits seit Jahren bekannte "Celle Mindstorms Challenge", ein Roboterwettbewerb zwischen Schulen aller Schulformen, der jedes Jahr in der Sporthalle des Hölty-Gymnasiums ausgetragen wird.

 

 

 


Mit dem dreimal im Jahr erscheinenden StiftungsReport möchte die Stiftung NiedersachsenMetall ihren Stiftern und externen Partnern regelmäßig von ihrer Arbeit berichten.

PDF-Version herunterladen