Druckversion
Donnerstag, 13. Dezember 2018
Sie sind hier: Startseite / Aktuelles & Termine / Aktuelles_Details
Sie sind hier:
StartseiteAktuelles & TermineAktuelles_Details

Hannover, 27. November 2018. Bereits zum 15. Mal hat die Stiftung NiedersachsenMetall herausragende Lehrkräfte und MINT-Schulprojekte in Niedersachsen ausgezeichnet.  Schirmherr des Preises war auch in diesem Jahr der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil. Vor rund 400 Gästen überreichte er in der Galerie Hannover-Herrenhausen gemeinsam mit dem Kuratoriumsvorsitzenden der Stiftung, Dr. Joachim Kreuzburg, die Lehrerpreise sowie die neugeschaffenen Projektpreise.

Wenn sich beide Seiten anstrengen, macht es mehr Spaß, lobte Weil vor rund das Engagement der Stiftung NiedersachsenMetall, die selbst mit zahlreichen Projekten in niedersächsischen Schulen aktiv ist. Gerade die IdeeExpo sei ein Aushängeschild für kreative MINT-Förderung, wecke Neugier und lege Grundlage für gut ausgebildete, kreative Köpfe.

Für Wolfgang Niemsch (Vorstandsvorsitzender der Stiftung NiedersachsenMetall) bereiten Lehrkräfte die Fachkräfte von morgen wesentlich vor: "Wir rücken diejenigen ins Rampenlicht, deren tägliche herausragende Arbeit dafür sorgt, dass junge Menschen einen Weg in technische und naturwissenschaftliche Berufe finden." Diese Begeisterungsfähigkeit sei keine Selbstverständlichkeit, unterstrich auch Dr. Volker Schmidt (Hauptgeschäftsführer NiedersachsenMetall) und verwies damit auf die IdeenExpo, die immer wieder Lebens- und Zukunftsfreude zeige.

Der Preis der Stiftung NiedersachsenMetall ging in diesem Jahr an die Lehrer Dominic Spittmann (Langenhagen), Dr. Endre Kajari (Hameln) sowie an die Projekte „Akademie am Meer“ (Wilhelmshaven) und „Das fliegende Klassenzimmer“ (Hameln).

Biochemiker und Neurowissenschaftler Dr. Henning Beck beschäftigte sich im Anschluss in seinem Festvortrag mit dem Weg des Wissens ins Gehirn. Seine Botschaft: „Sie können Ideen nicht messen oder digitalisieren. Computer sind keine Gehirne und wir haben keine Festplatte im Kopf. Geistige Stärke macht uns zum Menschen.“ Die besten Lehrer seiner Schulzeit hätten ihm die besten Fragen gestellt, nicht die besten Antworten gegeben, so Beck.

Portraits der Preisträger lesen Sie hier


Mit dem dreimal im Jahr erscheinenden StiftungsReport möchte die Stiftung NiedersachsenMetall ihren Stiftern und externen Partnern regelmäßig von ihrer Arbeit berichten.

PDF-Version herunterladen