Druckversion
Donnerstag, 23. März 2017
Sie sind hier: Startseite / Projekte & Aktivitäten / Leistung auszeichnen / Preis der Stiftung NiedersachsenMetall
Sie sind hier:
StartseiteProjekte & AktivitätenLeistung auszeichnenPreis der Stiftung NiedersachsenMetall

MINT-Macher im Rampenlicht

Die diesjährige Verleihung fand im Rahmen des Bildungsforums am 9. November 2016 statt.

Wie gut Kinder lernen, hängt wesentlich vom Engagement ihrer Lehrerinnen und Lehrer ab. Ohne motivierte Lehrkräfte gibt es keine gut ausgebildeten Schülerinnen und Schüler. Der persönliche Einsatz der Pädagogen geht dabei oft über das normale Maß hinaus. Um das besondere Engagement, das meist im Verborgenen geschieht, in der Öffentlichkeit zu würdigen, wurde 2004 erstmals der „Preis der Stiftung NiedersachsenMetall“ ausgeschrieben.

Er richtet sich an niedersächsische Lehrkräfte der Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) aller allgemeinbildenden Schulen in Niedersachsen, die sich überdurchschnittlich für ihre Schülerinnen und Schüler einsetzen. In der Bildungsarbeit der Stiftung NiedersachsenMetall nimmt er einen hohen Stellenwert ein. Die Verleihung findet jährlich in einem feierlichen Rahmen mit Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft statt. Am 9. November 2016 hat die Niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt in Vertretung des Schirmherrn Ministerpräsident Stephan Weil den aktuellen Preisträgern die drei Hauptpreise und einen Sonderpreis im Gesamtwert von 17.500 Euro verliehen.

Die Lehrerinnen und Lehrer können von Schulleitungen, Kollegien, Eltern und Schülern vorgeschlagen werden. In die Bewertung durch die Jury fließen verschiedene Kriterien mit ein, unter anderem besondere Leistungen im Unterricht, Engagement für Projekte an der Schule, Förderung der Teilnahme an Wettbewerben sowie Einsatz für die Kooperation mit externen Partnern.


Für diesen Bereich steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung:

Elke Peters
Projektkoordination

Schiffgraben 36
30175 Hannover

Tel. 0511 / 85 05 - 297
Fax 0511 / 85 05 - 291

Mit dem vierteljährlich erscheinenden StiftungsReport möchte die Stiftung NiedersachsenMetall ihren Stiftern und externen Partnern regelmäßig aus ihrer Arbeit berichten.

PDF-Version herunterladen