Druckversion
Mittwoch, 13. Dezember 2017
Sie sind hier: Startseite / Projekte & Aktivitäten / Leistung auszeichnen / MINT-Schule Niedersachsen
Sie sind hier:
StartseiteProjekte & AktivitätenLeistung auszeichnenMINT-Schule Niedersachsen

Auszeichnung für besonders engagierte MINT-Schulen

Wer einen Beruf in den MINT-Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik ergreift, dem eröffnen sich beste Zukunftsperspektiven. Das macht diese Berufe besonders für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I attraktiv. Immer mehr Schulen vertiefen deshalb ihr Profil in diesem Bereich – einige mit überdurchschnittlichem Erfolg. Um deren Strahlkraft sichtbar zu machen, verleihen die Stiftungen der niedersächsischen Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie und das Niedersächsische Kultusministerium die Auszeichnung MINT-Schule Niedersachsen unter der Schirmherrschaft von Ministerin Frauke Heiligenstadt.

Diese drückt die verdiente Anerkennung für den überdurchschnittlichen Einsatz aus und möchte so Lehrkräfte und Schulleitung zur Fortsetzung ihrer Anstrengungen motivieren. Eltern und Schülern bietet das Zertifikat zudem Orientierung bei der Schulwahl und Unternehmen werden auf Chancen guter Zusammenarbeit aufmerksam gemacht. Um die Zertifizierung kann sich jede niedersächsische Schule der Sekundarstufe I (ausgenommen Gymnasien) bewerben. Dazu muss sie einen Bewerbungsbogen ausfüllen, der von einer fachkundigen Jury ausgewertet wird.

Ausgezeichnete Schulen erhalten Zugang zu speziellen Förderangeboten wie Fortbildungen, finanzielle Unterstützung für die Ausstattung im MINT-Bereich sowie jährliche Netzwerktreffen und Tagungen.

Die MINT-Schule Niedersachsen ist eine Kooperation der Stiftung NiedersachsenMetall, der NORDMETALL-Stiftung und der VME-Stiftung Osnabrück-Emsland in Zusammenarbeit mit dem niedersächsischen Kultusministerium.

 

Bewerbungsunterlagen gibt es auf der Website:

www.mint-schule-niedersachsen.de



Für diesen Bereich steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung:

Karsten Heller
Projektkoordinator

Schiffgraben 36
30175 Hannover

Tel. 0511 / 8505 - 307
Fax 0511 / 8505 - 291

Mit dem vierteljährlich erscheinenden StiftungsReport möchte die Stiftung NiedersachsenMetall ihren Stiftern und externen Partnern regelmäßig aus ihrer Arbeit berichten.

PDF-Version herunterladen